Weitere Informationen zum Thema Unfall-H-Ärzte
Plötzlich auftretende Beschwerden oder Verletzungen und Unfälle kommen leider immer wieder vor. Unser Anliegen ist es, Ihnen bei derartigen Unfällen und schmerzhaften Verletzungen unverzüglich zu helfen, auch um Folgeschäden möglichst zu vermeiden. Durch unsere Ausbildung im Bereich der Unfallchirurgie sowie die unfallärztliche Zulassung durch die Berufsgenossenschaft können wir akute Verletzungen sofort versorgen und im weiteren Verlauf betreuen. Berufsgenossenschaftliche Unfall-Heilbehandlung Bei Schul- und Berufsunfällen werden die Behandlungskosten von den Berufsgenossenschaften und nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Berufsgenossenschaften versichern alle Arbeitnehmer gegen Arbeitsunfälle und lassen diese Patienten auch von speziellen Ärzten behandeln. Ein H-Arzt ist zu dieser Behandlung berechtigt und wird von den Berufsgenossenschaften nach deren Qulaitätskriterien ausgesucht. Ein Unfall-Arzt erfüllt die gleichen Funktionen wie ein H-Arzt. Falls der Unfall also außerhalb der Schul- und Arbeitszeit passiert, werden die Kosten der Behandlung von den Krankenkassen getragen.

Unfallmedizin

Unser
Leistungsspektrum
Montag 8:00-13:00 15:00-18:00 Dienstag 8:00-13:00 15:00-18:00 Mittwoch 8:00-13:00 Donnerstag 8:00-12:00 14:00-18:00                     Privatsprechstunde Freitag 8:00-13:00 sowie nach Vereinbarung 

SPRECHZEITEN UND TERMINE

Friedrichshaller Str. 17/1, 74177 Bad Friedrichshall Telefon:  07136 / 24373 Fax: 07136 / 25752
Orthopäden
in Bad Friedrichshall auf jameda
Weitere Informationen zum Thema Unfall-H-Ärzte
Plötzlich auftretende Beschwerden oder Verletzungen und Unfälle kommen leider immer wieder vor. Unser Anliegen ist es, Ihnen bei derartigen Unfällen und schmerzhaften Verletzungen unverzüglich zu helfen, auch um Folgeschäden möglichst zu vermeiden. Durch unsere Ausbildung im Bereich der Unfallchirurgie sowie die unfallärztliche Zulassung durch die Berufsgenossenschaft können wir akute Verletzungen sofort versorgen und im weiteren Verlauf betreuen. Berufsgenossenschaftliche Unfall- Heilbehandlung Bei Schul- und Berufsunfällen werden die Behandlungskosten von den Berufsgenossenschaften und nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Berufsgenossenschaften versichern alle Arbeitnehmer gegen Arbeitsunfälle und lassen diese Patienten auch von speziellen Ärzten behandeln. Ein H-Arzt ist zu dieser Behandlung berechtigt und wird von den Berufsgenossenschaften nach deren Qulaitätskriterien ausgesucht. Ein Unfall-Arzt erfüllt die gleichen Funktionen wie ein H-Arzt. Falls der Unfall also außerhalb der Schul- und Arbeitszeit passiert, werden die Kosten der Behandlung von den Krankenkassen getragen.
Copyright 2017
Friedrichshaller Str. 17/1 74177 Bad Friedrichshall Telefon:  07136 / 24373 Fax:     07136 / 25752

UNFALLMEDIZIN UND H-ÄRZTE

Unfallmedizin

Montag 8:00-13:00 15:00-18:00 Dienstag 8:00-13:00 15:00-18:00 Mittwoch 8:00-13:00 Donnerstag 8:00-12:00 14:00-18:00             Privatsprechstunde Freitag 8:00-13:00 sowie nach Vereinbarung
SPRECHZEITEN UND TERMINE
Orthopäden
in Bad Friedrichshall auf jameda